konfirmation-und-kommunion.de

 

Werbung
Kommunion
Konfirmation
Goldene Konfirmation
Einladung
Einladungskarten
Konfirmationssprüche
Kommunionssprüche
Wünsche
Rede
Verse
Tischgebete
Gratulation
Segenswünsche
Fürbitten
Glückwünsche
Gedichte
Danksagung
Geschenke
Geschenkgutscheine
Pers. Geschenke
Religiöse Geschenke
Geldgeschenke
Deko
Symbole
Tischdeko
Tortendeko
Kommunionkerzen
Kommunionkleider
Kommunionanzug
Kommunionschuhe
Haarschmuck
Frisuren
Bücher
Kommunionunterricht

Impressum

Suche

Startseite

Informationen zum Thema personalisierte Geschenke zur Kommunion / Konfirmation

Die Kommunion bzw. Konfirmation ist im Leben jedes christlichen Kindes und Jugendlichen ein ganz besonderer Festtag – schließlich begeht man ihn nur ein einziges Mal im ganzen Leben. Auch bei den Familien und Freunden der Kommunionskinder, Firmlinge und Konfirmanden ist die Freude über ein neues, vollwertiges Mitglied der Kirche, das sich aktiv zu seinem Glauben bekennt, groß. Dieser wird mit besonderen Geschenken für den Gefeierten Ausdruck verliehen.

Das fängt schon beim Frühstück an, mit dem sich das Kommunionskind, der Firmling oder der Konfirmand für seinen großen Tag stärkt. Hier erstrahlt eine Kommunionskerze, die nicht nur mit christlich-biblischen Symbolen wie Kreuz, Fisch, Kelch, Traube und/oder Rebe verziert sein kann, sondern auch mit dem Namen des Kommunionskindes, Firmlings oder Konfirmanden und dem Datum seiner Heiligen Erstkommunion, Firmung bzw. Konfirmation. Gern wird auch das Frühstücksgeschirr selbst personalisiert. So findet sich vor allem in katholisch geprägten Gegenden die schöne Sitte des Kommunionstellers bzw. Kommunionsbechers.
Ähnlich wie ein Geburtenteller sind sie aus handbemaltem Steinzeug gefertigt und dokumentieren hier die wichtigsten persönlichen Daten. Es ist auch möglich, den Teller mit einer individuellen Widmung (etwa: „von Deinem Patenonkel Johannes“) oder dem Kommunionsspruch bzw. einem anderen für passend befundenen Bibelvers verzieren zu lassen.

Bis auf dieses eine Frühstück werden sie eigentlich nicht zum Essen benutzt, sondern bilden vielmehr als individueller Wandschmuck eine bleibende Erinnerung an diesen Tag, weshalb sie im Regelfalle mit einem Lederbändchen zum Aufhängen geliefert werden. Der Kommunionsbecher hingegen steht auch noch die nächsten Jahre auf dem Tisch und begleitet das Kommunionskind auf seinem christlichen Weg.

Auch ist es möglich, den Frühstückstisch des Kindes bzw. Jugendlichen bereits mit einer jener individuell bedruckten Servietten zu verzieren, von denen am Nachmittag beim großen Familienfest eine höhere Stückzahl zum Einsatz kommt. Sie werden in der für das Fest ausgewählte Farbe, zum Beispiel weinrot, gehalten, die sich von der Einladungskarte über das Kommunions- bzw. Konfirmationsalbum bis hin zum restlichen Tischschmuck mit Kerzen, Tischläufern und Streuelementen zieht und der Feier einen hohen Wiedererkennungswert verleiht. Zudem kann man als nette Erinnerung Namen und Datum auf die Servietten drucken lassen.

Diejenigen Schenker, die zur Feier keine Geld- oder Gutscheine mitbringen möchten, weil ihnen diese zu unpersönlich erscheinen, haben die Möglichkeit, Bücher mit nicht nur individueller Widmung zu verschenken, sondern mit einer wirklichen Überraschung: Schlägt das Kommunionskind, der Firmling oder der Konfirmand das Buch auf, wird er schnell feststellen, dass er selbst der Held der Geschichte ist und die Nebenrollen von allen seinen Freunden besetzt werden. Dafür benötigen Anbieter von personalisierten Büchern und Romanen nur einige Informationen über den Beschenkten, schon bauen sie ihn und seine Eigenschaften in ein spannendes Buch ein. Ob Kinderbuch, historischer Roman, Liebesroman, Abenteuer, Fantasy oder Thriller – die Auswahl ist, beispielsweise auf www.personalnovel.de/romane, groß. ein personalisiertes Geschenk der Extraklasse.

 


Benutzerdefinierte Suche

© Bild oben: Michaela Steininger - Fotolia.com