konfirmation-und-kommunion.de

 

Werbung
Kommunion
Konfirmation
Goldene Konfirmation
Einladung
Einladungskarten
Konfirmationssprüche
Kommunionssprüche
Wünsche
Rede
Verse
Tischgebete
Gratulation
Segenswünsche
Fürbitten
Glückwünsche
Gedichte
Danksagung
Geschenke
Geschenkgutscheine
Pers. Geschenke
Religiöse Geschenke
Geldgeschenke
Deko
Symbole
Tischdeko
Tortendeko
Kommunionkerzen
Kommunionkleider
Kommunionanzug
Kommunionschuhe
Haarschmuck
Frisuren
Bücher
Kommunionunterricht

Impressum

Suche

Startseite

Informationen zum Thema Einladungskarten zur Kommunion/Konfirmation

Traditionell hat die Kommunion bzw. Konfirmation im bürgerlichen Familienleben einen solch hohen Stellenwert, dass sie – gleich nach der Hochzeit und noch vor runden Geburtstagen – mithin das wichtigste Ereignis im Leben eines Familienmitgliedes ist. Entsprechend groß wird sie gefeiert, ob im Haus mit Garten eines Familienmitgliedes oder in einer angemieteten Lokalität. Da die Kommunion bzw. Konfirmation ein im christlichen Leben einmaliges Erlebnis ist, soll an diesem Tag alles stimmen, um der Festlichkeit des Anlasses irdischen Ausdruck zu verleihen: non der Kommunionsbekleidung über die Raumgestaltung und Tischdekoration bis hin zu Zubehör wie eigens bedruckte Servietten oder personalisierte Kommunionskerzen. Natürlich gehört auch die schriftliche Kommunion bzw. Konfirmation - Einladung dazu.

Auch in unserer modernen Zeit, wo ein Großteil der Kommunikation via E-Mail, sozialen Medien oder Bildtelefonie wie Skype verläuft, gilt es als stillos, die Einladung zur Kommunion bzw. Konfirmation in elektronischem Format zu verschicken. Vielmehr ist sie an die klassische Hochzeitseinladung angelehnt. Schon am Papier des Briefumschlages erkennt der Empfänger, dass es sich hier um hochwertige, persönliche Post handelt, die mit den herkömmlichen Briefen, die ansonsten in seinem Briefkasten landen, wenig zu tun haben.

Eine Variante ist, die Einladungskarte selbst basteln. Hierbei bietet es sich an, schlichte Kuverts zu verwenden und diese nach eigenem Gutdünken zu bemalen oder zu bekleben.

Weniger Aufwand ist es, fertige Einladungskarten zu erwerben oder eine nach eigenen Vorstellungen von einer Druckerei drucken zu lassen.

Hat man sich eine Druckerei, ob Online oder vor Ort, ausgesucht, ist diese gern behilflich, die passenden Umschläge zu den Einladungskarten zu finden. Aktuell gern werden halbtransparente Umschläge ausgewählt, in welche neben der Einladungskarte kleine Deko-Streuelemente wie goldene Sterne, Rosen oder Tauben gegeben werden.
Beschriftet werden sie mit einem Folienstift in Metallicfarben.
Entscheidet man sich für diese Variante, ist es schön, wenn auch die Einladungskarte selbst diesen Farbton aufgreift, beispielsweise durch einen Goldrand.

Handelt es sich bei der Einladungskarte um die Einladung zur Heiligen Erstkommunion, kann man sie mit einem Foto des Kommunionskindes bedrucken lassen. Der Vorname und das Datum gehören auf jede Einladungskarte, die zudem von christlichen Motiven wie Kerzen, einem Fisch, einem Kelch und einer Taube bedruckt sind. Die Worte "Einladung zur Kommunion" machen schon auf der Vorderseite der Karte deutlich, worum es geht. Druckereien und Kartenhersteller bieten eine Vielzahl von Motiven an, die sich personalisieren lassen. Im Inneren der Klappkarte folgt dann der Einladungstext, der neben der Wiederholung von Anlass und Datum auch den Ort und die Uhrzeit enthalten sollte, verbunden mit dem Ausdruck der Freude über das Erscheinen des Eingeladenen. Ob man den Einladungstext ebenfalls drucken lässt oder jede Karte individuell beschriftet, hängt von den persönlichen Vorlieben ab – und von der Menge der eingeladenen Gäste. In jedem Falle sollte die Karte per Hand unterschrieben werden, am besten vom Kommunionskind, Firmling oder Konfirmand persönlich.

Hier eine Empfehlung; auf www.creativ-kartenshop.de haben Sie die Möglichkeit, individuell entworfene und gefertigte Einladungskarten zu bestellen.

Neben Ihrer örtlichen Druckerei gibt es natürlich auch viele Onlinedruckereien, die individuellen Druck für Konfirmationskarten anbieten:

 


Benutzerdefinierte Suche

© Bild oben: Michaela Steininger - Fotolia.com